Presseinformation:

 

PeinerBürgerGemeinschaft wählt neuen Vorstand

Zur diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung konnte der 1. Vorsitzende Karl-Heinrich Belte zahlreiche Mitglieder im Peiner Schützenhaus begrüßen.

 

In seinem Rechenschaftsbericht ging er dabei auf das zurückliegende Jahr ein. Im letzten Jahr gab es dabei fast monatliche Veranstaltungen, so Belte.

Neben den Vorstands- und Fraktionssitzungen, kamen auch gesellige Veranstaltungen, wie zum Beispiel ein gemeinsames Grünkohlessen, nicht zu kurz.

 

Auch politisch gab es in Stadt und Landkreis viele Themen, mit denen sich die Gremien der PB auseinander zu setzen hatten. Teilweise sind diese Themen auch in 2018 noch aktuell: Neubau der Hertha-Peters-Brücke, das Lindenquartier und der Neubau des 2. Landkreisgebäudes.

 

„Besonders die Änderung der Fraktionszusammensetzung im Peiner Stadtrat wirke noch nach“, so Belte. „Es zahlt sich ferner aus“, meint Belte,“ dass wir viele engagierte und aktive Mitglieder haben, so z. B. als Bürgervertreter im Kreistag.“

 

Neben dem Bericht war auch der Vorstand neu zu besetzen, nachdem der bisherige einstimmig entlastet wurde.

Auch die Neuwahlen der teilweise geänderten Funktionen erfolgte dann einstimmig. Der Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen:

1. Vorsitzenden Karl-Heinrich Belte

1. stellvertretenden Vorsitzender Michael Baum

2. stellvertretender Vorsitzender Marc Weidlich

Schatzmeister Holger Willies

Vorstandsmitglied für Mitgliederbetreuung/Schriftführung Hubertus Hahn

 

In diesem Zusammenhang dankte Belte dem ausgeschiedenen Vorstandsmitglied Heinrich Walkling für sein jahrelanges Engagement als Schriftführer.

 

 

Besucher

285520
Copyright by Peiner BürgerGemeinschaft